Feuerwehr und DRK Einsatz Übung im JuZe

 

Wir schreiben das Jahr 2012. Es war am Montag den 10.09.2012 als sich das Jugendzentrum Keltern für eine Einsatzübung der freiwilligen Feuerwehr Ellmendingen und des Deutschen Roten Kreuzes Keltern bereit erklärte. Es fing damit an, dass die Opfer professionell geschminkt wurden, das Jugendzentrum mit Rauch gefüllt wurde und sich die Feuerwehr sowie die Sanitäter in Position brachten. Derweil verteilten sich die 12 freiwilligen Brandopfer in den Räumen des Jugendzentrums. Die Jugendlichen wurden aufgefordert, nachdem das Martinhorn einmal durchgelaufen war, um Hilfe zu schreien und ihre Rollen einzunehmen. Nach und nach retteten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Jugendlichen aus dem Jugendzentrum. An der Bushaltestelle der Pforzheimerstraße in Ellmendingen wurden die Brandopfer den Sanitätern übergeben und von ihnen sofort versorgt. Anschließend nahm ein Mann die Personalien und andere wichtige Dinge der Jugendlichen auf, so wie es auch bei einem tatsächlichen Brand ablaufen würde. Als alle in Sicherheit waren, räumten die Männer und Frauen der Feuerwehr ihr Equipment zusammen und die Jugendlichen wurden abgeschminkt. Zum krönenden Abschluss fand ein gemeinsames Grillen auf dem Hof des Jugendzentrums statt, das von der Feuerwehr und dem DRK gesponsert wurde. Hierfür bedanken wir uns! Demnächst wird noch eine Reflexionsrunde mit allen Beteiligten stattfinden.

 Bilder folgen....

B
O
X
1
<< Juni 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
B
O
X
2
B
O
X
3